Zutaten:

150 g Geflügelleber
0,08 l Kalbsglace
2 Blatt Gelatine
2 EL Kraftbrühe
80 g geschlagene Sahne
Cognac
Portwein
10 g lauwarme, zerlaufene Butter

Zubereitung:

Leber anschwitzen, wolfen, passieren. Butter, Glace, die in der Brühe eingeweichte Gelatine und Alkohol zugeben. Zum Schluss die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben und in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form geben.
In der Form stocken lassen. Stürzen, schneiden und an einer Salatgarnitur servieren.