Zutaten:

400 g Austernpilze, geputzt
100 g Schalottenwürfel
50 ml Olivenöl
400 ml Weisswein
50 ml Noilly Prat
50 ml Weisser Portwein
800 ml Kraftbrühe
500 ml Sahne
200 g Crème Fraîche
30 g Schnittlauch, geschnitten
7 Blatt Gelatine (einweichen und in etwas Alkohol auflösen)
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Pilze (ein Teil der Pilze nach dem Anschwitzen als Einlage zurüch halten) und Schalotten in Olivenöl anschwitzen mit der gesamten Flüssigkeit auffüllen. Aufkochen lassen, mixen, die aufgelöste Gelatine, Schnittlauch zugeben und abschmecken.
Alles in eine mit Klarsichtfolie ausgelegt Form geben, abdecken und kalt stellen.