für 600g Lachsfilet

Zutaten:

300 g Meersalz, grob
200 g Zucker, braun
8 g Pfeffer, schwarz
2 Nelken
5 g Thymian
2 Lorbeerblätter
10 g Sternanis
8 g Senfkörner
6 g Pimentkörner
10 g Fenchelsamen
8 g Wacholderbeeren
8 g Korianderkörner

Zubereitung:

Alle Zutaten mit einem Mörser zerstossen und damit das Lachsfilet bestreuen und überNacht marinieren.
Den Lachs abspülen und vakumieren.