Zutaten:

Lammschulter
Senf
Salz
Pfeffer
Fenchelsamen
Rosmarin, gehackt
Olivenöl
Mirepoix (Karotten, Sellerie, Lauch, Zwiebeln, Knoblauch)
Tomatenmark
Rotwein
Brühe
Thymian
Rosmarin

Zubereitung:

Die Schulter mit Senf, Salz, Pfeffer, Fenchelsamen und gehacktem Rosmarin einreiben und ca. 2 Std. abgedeckt ziehen lassen.
Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten und wieder heraus nehmen. Gemüse und Zwiebeln braun rösten, mit Tomatenmark weiter rösten und mit Rotwein mehrmals ablöschen. Die Flüssigkeit reduzieren lassen und mit Brühe aufgiessen.
Nun das Fleisch, Kräuter, Gewürze und Knoblauch zugeben, aufstossen lassen und abgedeckt im Ofen bei 200°C ca. 1 1/2 Std. schmoren.