Zutaten / Zubereitung:

250 g Rindermark
120 g Paniermehl
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Eigelbe

Thymian
Rosmarin
Petersilie

…alles gehackt

Salz
Pfeffer

…das Mark aus den Knochen drücken, durch ein feines Sieb streichen (Knochensplitter).
Nun alles mit einander vermischen, in Klarsichtfolie einrollen und kalt stellen.
Bei Gebrauch in Scheiben schneiden, das Fleisch belegen und überbacken.