Zutaten:

1 Schweinefilet (ohne Filetspitze)
120 g Blutwurst
120 g Dörrfleisch Scheiben
40 g Zwiebelwürfel
20 g Butter
10 g Senf
20 g Schmand
Schnittlauch
Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebelwürfel in Butter glasig anschwitzen, ausgepresste Blutwurstunter die Zwiebeln heben. Senf, Schmand, Salz, Pfeffer und Schnittlauch zugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
Mit einem Wetzstahl mittig ein Loch in das Filet bohren und mit einem Spritzbeutel die Blutwustmasse einfüllen und Medaillons schneiden.
Mit Dörrfleisch Scheiben die gefüllten Medaillons umwickeln und binden.
In heissem Öl von beiden Seiten anbraten und im Ofen bei 130°C ca. 10 min. garen.