Zutaten:

Fischarrett von Hecht,

Steinbutt,

Loup de mer, ect. (1 KG Arrett ergibt gut 1,5 – 2 L Fond)

1/2 Stange Lauch,

eine kleine Karotte,

1/4 Kopf Sellerie,

etwas Fenchelgrün,

40 ml Olivenöl,

2 Lorbeerblätter,

2 Nelken,

5 g Wachholder,

10 g Pfefferkörner,

Salz

Zubereitung:
Kiemen, Augen aus den Fischköpfen entfernen, Arret und Köpfe mit kaltem Wasser gut abspülen und etwas klein hacken.Wurzelwerk säubern, waschen und ebenfalls klein schneiden. Alles zusammen mit dem Olivenöl hell anschwitzen. Mit ca 1,5-2 l Wasser auffüllen. Die Gewürzkörner zerstoßen und dazu geben. Bei schwacher Hitze ca 15-20 Min. köcheln lassen. Durch ein Passiertuch passieren. Kann sofort für Soßen, Suppen, Aspiks ect. weiter verwendet werden, oder auf Vorrat im Kühlfach einige Tage aufbewahrt werden.