Rezept für 4 Personen

Zutaten:

400 g Calamaretti
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
3 Tomaten
1/2 Bund Basilikum
300 g Nudeln
Salz
2-3 EL Olivenöl
Pfeffer

Zubereitung:

Calamaretti gut ausspülen und die dunkle Außenhaut abziehen. Die Fangarme aus dem Körper ziehen und über den Augen abschneiden. Die Kauwerkzeuge, zwischen den Fangarmen liegend, herausdrücken und abschneiden. Aus dem Körper (Tube) das transparente Fischbein herausziehen. Fangarme und Tube noch mal gut abspülen und trocken tupfen.
Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Chilischoten halbieren, die Kerne entfernen, Chili in feine Streifen schneiden. Tomaten häuten, entkernen und würfeln. Basilikum waschen, abtrocknen und fein schneiden.
Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Knoblauch, Chili und Calamretti darin ca. 2 min. anbraten. Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, noch ca. 2 min. weiterbraten.
Nudeln abschütten, mit den Calamaretti mischen, mit Basilikum bestreuen und anrichten.