Rezept für 4 Personen

Zutaten:

500 g Nudeln
300 g Pfifferlinge
50 g Speck (Bauchspeck)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Becher Sahne
2 cl Weinbrand
Salz
Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung:

Die Pfifferlinge putzen und größere Pilze etwas zerteilen. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten, den kleingewürfelten Bauchspeck dazugeben. Dann die Pfifferlinge zugeben, anbraten lassen, mit Weinbrand ablöschen und reduzieren. Die Sahne dazugiessen und reduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf die fertiggekochten Nudeln geben und mit Parmesan und Schnittlauch bestreuen.