Zutaten und Zubereitung:
1.)
0,5 l Milch, lauwarm
450 g Marzipan
6 Zitronen, Abrieb
6 Orangen, Abrieb

…alles glattrühren.

2.)
660 g Butter, weich
300 g Puderzucker
6 Vanilleschoten, auskratzen
18 Eigelbe

…schaumig schlagen.

3.)
18 Eiweiss
360 g Zucker

…zu Schnee schlagen.

4.)
240 g Stärke
270 g Mehl

…sieben.

Nun 1.) und 2.) gut miteinander verrühren. Den Eischnee (3.)) vorsichtig unterheben und zum Schluss das gesiebte Mehl mit der Stärke (4.)) einarbeiten.

Eine Form mit Backpapier auslegen. Den Teig dünn auf dem Boden der Form verteilen und bei Oberhitze gold-gelb backen. Wieder mit dem Teig bestreichen und backen. Diesen Vorgang immer wiederholen bis der Teig verarbeitet ist und mehrere dünne gebackene Schichten in de Form sind. Vorsichtshalber noch ein paar Minuten im Ofen ziehen lassen.
Den Baumkuchen kühlstellen.
Schneiden und weiter verarbeiten, für zum Beispiel: Crèmes / Parfaits im Baumkuchenmantel, Pralinen, Petit fours,… .