Für 8 Personen
Panna Cotta
375 g Milch
375 g Sahne
100 g Zucker
2 Vanilleschoten
500 g Erdbeeren
4 Blatt Gelatine

Alles zusammen aufkochen und danach durch ein feines Sieb passieren. Die Gelatine in kaltem Wasser mindesten 5 Minuten einweichen. Dann die Gelatine gut ausdrücken und in die noch heißen Mischung aus Milch, Sahne, Zucker und Vanille einrühren. Sofort Timbale – Formen bis zum Rand mit der Flüssigkeit füllen und mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Anrichten: Die fest gewordene Panna Cotta mit der Form kurz in heißes Wasser tauchen und direkt auf den Teller stürzen. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben kreisförmig um die gestürzte Panna Cotta anrichten. Mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren.

Tipp: Die Panna Cotta ist nicht ganz einfach aus der Timbale-Form zu stürzen. Sie können die fertige Flüssigkeit auch direkt in Gläser abfüllen ( z.B. Rotweingläser ), die Erdbeeren auf die fest gewordene Oberfläche legen und auf einem Unterteller servieren.