Vorteilhaft für das Spülen von Gläsern bei Wasser mit hohem Anteil an Karbonathärte und zusätzlich hohem Gesamtsalzgehalt.
Durch Ionenaustausch mittels zweier Spezialharze werden Kalk und Salze gegen Wasserstoff- und Hydroxylionen ausgetauscht.