Zutaten & Zubereitung:

6       feingehackte Paranüsse
1       Zwiebel
2       gehackte Knoblauchzehen
2 EL Koriander gemahlen
2 EL brauner Zucker
60 ml  Zitronensaft
60 ml  Sojasosse
60 ml  Olivenöl
4       scharfe getrocknete rote Chilischoten, zerrieben

500 g  Schweinefleisch in 1-2cm großen Würfeln / in dünne Streifen schneiden

Feingehackt Paranüsse, Zwiebel, Knoblauch, Koriander, Zucker, Olivenöl, Sojasauce, Zitronensaft und Chilischoten mischen. Die Fleischwürfel / -streifen darin wenden und marinieren. Würfel / Streifen (wellenförmig) auf die Holzspieße stecken. (Holzspieße vorher in kaltem Wasser einweichen, sonst brennen sie beim Braten an.)
Spieße anbraten und während des Garens mit der Marinade beträufeln.

Garnitur: Orangenfilets

Dazu Süss-saure und scharfe Sosse in einer Sauciere reichen.